Leben unter einem dach

das Wohnen

  • In unserem Haus gibt es 68 Einzel- und 16 Doppelzimmer für 92 Dauerpflegebewohner sowie acht Kurzzeitpflegegäste.
  • Die Räume verfügen über ein höhenverstellbares Pflegebett, einen Nachttisch, einen Kleiderschrank mit Wertfach sowie Telefonanschluss und Kabelanschluss für Fernsehgerät und Radio.
  • Die Zimmer können individuell mit eigenen Möbeln, Bildern,  Tischwäsche und Inventar eingerichtet werden.
  • Gerne stellen wir Ihnen Bettwäsche, Handtücher, Badetücher, Waschlappen und Bettzeug zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie aber auch Ihre eigenen Sachen mitbringen.
  • Die den Zimmern zugeordneten Sanitär­bereiche sind barrierefrei mit Duschen ausgestattet.
  • Zimmer und Sanitär­bereiche haben ein Notruf-System.
  • Im ganzen Haus gibt es kostenfreies Wlan.
  • Hinter dem Haus befinden sich eine Terrasse, ein kleiner Park mit Wasserspielen und ein Sinnesgarten mit Pavillon. Im Zentrum steht eine alte Linde, die Namens­geberin des Lindenhofs.
  • Zahlreiche Sitzmöglichkeiten von sonnig bis schattig ermöglichen das selbständige und das begleitete Spazierengehen und Verweilen.
Der Garten ist vielseitig und großzügig gestaltet. Und wer möchte, kann unsere Gärtner bei deren Arbeit unterstützen.
Der Garten ist vielseitig und großzügig gestaltet. Und wer möchte, kann unsere Gärtner bei deren Arbeit unterstützen.
Die eigenen Möbel sind Bestandteil des Wohlfühlens.
Die eigenen Möbel sind Bestandteil des Wohlfühlens.


der Tagesablauf

  • Gemeinsame Mahlzeiten sind uns wichtig. Ab 8.00 Uhr treffen sich dazu die Bewohner in kleinen Gruppen zum Frühstück und Mittagessen. Der Nachmittagskaffee und das Abendbrot wird in den kleinen Wohnküchen serviert.
  • Vor- bzw. Nachmittags ist Zeit für Fitness, Kultur oder kleine Ausflüge. 
  • Einmal in der Woche kommt der Friseur ins Haus, ebenso die Pediküre (freiwillige Leistungen).
  • Auf Wunsch oder bei Krankheiten können die Mahlzeiten in den Zimmern eingenommen werden.
 Frühstück, Mittagessen, Kaffee trinken und Abendessen geben dem Alltag einen Fahrplan. Hier treffen sich die Flurnachbarn.
Frühstück, Mittagessen, Kaffee trinken und Abendessen geben dem Alltag einen Fahrplan. Hier treffen sich die Flurnachbarn.


Unsere Angebote

Ein abwechslungsreiches Beschäftigungsprogramm sorgt dafür, dass im Lindenhof Grevenbroich keine Langeweile aufkommt. Kleine Ausflüge in die Umgebung, der Besuch von Brauchtumsveranstaltungen oder Stadtfesten stehen genauso auf dem Programm wie gemeinsame Film- und Spieleabende. Gedächtnistraining oder Gymnastik sind ebenso wesentlich für die Gesundheit unserer Hausbewohner, wie zahlreiche soziale Kontakte.

Täglich gibt es verschiedene Angebote zur gemeinsamen Freizeitgestaltung.
Täglich gibt es verschiedene Angebote zur gemeinsamen Freizeitgestaltung.